Wenholthausen
Esmecke Stausee

Wenholthausen

Der staatlich geprüfte Luftkurort Wenholthausen ist der zweitgrößte Ort in der Gemeinde Eslohe und zählt mit seinen umliegenden Orten 1.480 Einwohner. Der Zusatz "kulinarischer Ort" Wenholthausen ist in dem reichhaltigen Angebot an verschiedenen, gastronomischen Betrieben geschuldet, die Ihnen von der herzhaften Brotzeit bis zum Fünf-Gänge-Menü alles zaubern können. Und vorab können Sie aktiv werden: Wandern Sie über tolle Routen wie den Sauerland-Höhenflug oder besuchen Sie bei einem Spaziergang den Lauschgeist und die Erdenklanghecke oberhalb von Wenholthausen. Radeln Sie gern? Dann nutzen Sie die gute Lage des Ortes direkt an der HenneseeSchleife des SauerlandRadrings und verbinden eine Fahrradtour mit einer Schifffahrt auf dem Hennesee. Und als Übernachtungsgast des Ortes können Sie dies mit der SauerlandCard neben vielen anderen Attraktivitäten kostenlos machen!

Wenholthausen

Verkehrsverein Wenholthausen e.V.

Der Ferienort Wenholthausen hat viel zu bieten! Unterkünfte in allen Variationen von Hotel über Pension bis Ferienwohnung; viele, aussichtsreiche  Wanderrouten wie die Golddorfroute oder den Wennepfad; einen schönen Spielplatz, Tennis- und Sportplatz; und viele Gastronomiebetriebe, in denen Sie sich herrlich verwöhnen lassen können! Der Verkehrsverein Wenholthausen e.V. gibt Ihnen umfangreiche Informationen und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung!

Tipps in und um

Wenholthausen

Esmecke-Stausee bei Wenholthausen

Ein echter Geheimtipp in der Ferienwelt Eslohe: Der Esmecke-Stausee in Wenholthausen, auch "Einbergsee" genannt. Umgeben von Wald mit großer Liegewiese lässt es sich an dem kleinen Badesee herrlich entspannen. Die abgeteilte Badebucht ist gut zugänglich und das Wasser des Sees ist gleichmäßig warm. Eine DLRG-Station sorgt für die Sicherheit der Besucher.

Etwas oberhalb der Badebucht, in der Nähe der Staumauer, gibt es einen kleinen Kiosk, der auch von Bikern gerne als Zwischenstopp genutzt wird.

Angeln im Esmecke Stausee

Angeln im Esmecke-Stausee ist ausschließlich für Gäste der Ferienregion Eslohe gestattet. Nähere Informationen hält der Verkehrsverein Wenholthausen e.V. bereit. 

Golddorf-RoutenDie schönsten Dörfer entdecken

Diese Dörfer sind besonders: Gepflegt, gut erhalten, geschmückt, haben eine besonders gute Dorfgemeinschaft und beschäftigen sich aktiv mit ihrer Zukunft. Diese Dörfer werden beim Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" mit Bundesgold gekürt. Allein 9 Bundessieger gehören zu Schmallenberg und Eslohe und machen sie so zur "goldigsten" Region unseres Landes.

Erwandern Sie diese besonderen Orte mit ihren schmucken Fachwerkhäusern, üppig blühenden Gärten, mit blitzsauberen Straßen und Gassen entlang der zwölf "Goldrouten".

Zur Übersichtskarte der Golddorf-Routen...

SauerlandRadringUnterwegs auf alten Bahntrassen

84 Kilometer auf ehemaligen Bahntrassen unterwegs und den "Fledermaustunnel" durchqueren - der SauerlandRadring stellt sich vor.

Diese Route verbindet die Städte Finnentrop, Eslohe, Schmallenberg und Lennestadt. Ergänzend können Sie die 42 km lange "HenneseeSchleife" dranhängen, die Sie nach Meschede, dort um den Hennesee und schlussendlich zum RuhrtalRadweg führt. Kleine Museen, liebevoll restaurierte Zeitzeugen einstiger Industrie- und Handwerkskultur, naturnahe Erlebnisbäder und ein 700 m langer Fledermaustunnel (geöffnet von April bis Oktober) machen diese Tour zum vielseigiten Fahrvergnügen.

Ihre Gastgeber

Wenholthausen