Eslohe
St. Peter & Paul
Kurpark Eslohe

Urlaub in Eslohe

Der gemütliche Luftkurort Eslohe liegt zentral im Sauerland am Fuß der Homert auf einer Höhe von 290 bis zu 660 m und zählt mit seinen Dörfern ringsum - Bremscheid, Isingheim, Ober- und Niedersalwey, Lüdingheim, Bockheim, Hengsbeck, Frielinghausen, Lochtrop, Husen, Niedermarpe, Sallinghausen, Haus Wenne, Kückelheim, Dormecke, In der Marpe, Sieperting und Larmecke - ca. 4.500 Einwohner.
Eine vielfältige Auswahl an gastronomischen Betrieben, Unterkünften, Einkaufsmöglichkeiten und Freizeiteinrichtungen, verspricht den Urlaubern einen abwechslungsreichen Besuch.
Wandern Sie auf dem Sauerland-Höhenflug oder dem Esloher Grenzgänger, genießen Sie eine Fahrradtour auf dem SauerlandRadring oder auch mal ganz sportlich im Bikepark Eslohe. Besuchen Sie das DampfLandLeute Museum oder machen Sie mit Ihren Kindern einen Ausflug ins Esselbad oder auf den Abenteuerspielplatz im Kurpark.
Und Eslohe trägt den Zusatz, das sympathische Einkaufsdorf, nicht ohne Grund. Kleine und große inhabergeführte Geschäfte bieten ebenso wie das umfangreiche Fachmarktzentrum ein vielfältiges Angebot, und machen durch besondere Veranstaltungen wie den Eslohe Herbst den Einkauf sehr attraktiv.
Sie sind herzlich Willkommen!

Verkehrsverein

Kur- und Verkehrsverein e.V.

In Eslohe und seinen vielen, kleinen umliegenden Orten und Dörfern finden Sie die passende Unterkunft ganz nach Ihrem Geschmack. Ferienwohnung, Pension oder Hotel, die Gastgeber heißen Sie herzlich Willkommen.

Den Kur- und Verkehrsverein Eslohe e.V. erreichen Sie in der Gästeinformation Eslohe:

 

Schultheißstraße 2
59889 Eslohe
Telefon: 02973 81664
vveslohe@gmx.de

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag
9.30 bis 12.30 Uhr

 

 

 

Ein Tag in Eslohe

TIPPS

Fahrradverleih Esloheam Minigolfplatz im Kurpark

Erkunden Sie die Ferienregion Eslohe mit dem Fahrrad: der SauerlandRadring mit der HenneseeSchleife ist ein herrlicher Radweg, um Eslohe und die umliegenden Orte zu erkunden. Das passende Rad können Sie in Eslohe leihen: 

Am Minigolfplatz im Kurpark in Eslohe

Eberhard König Straße 2
59889 Eslohe
Telefon: 0160  3590404 oder 02973  81664 

 

Weitere Informationen rund ums Radfahren...

 

 

Kinderspielplatz und Minigolfim Kurpark Eslohe

Der Spielplatz im Kurpark Eslohe bietet für kleine und große Kinder tolle Möglichkeiten. Klettern, rutschen, schaukeln oder im Sandkasten mit der Matschanlage spielen und danach die Enten im Teich füttern oder die Füße im Tretbecken kühlen! Hier ist immer etwas los!
Und nebenan befindet sich der Minigolfplatz Eslohe, auf dem man eine Runde minigolfen, aber auch ein Fahrrad leihen oder sein EBike "auftanken" kann!


  • Im Kurpark Eslohe lädt der Minigolfplatz zu einer Partie ein. Entdecken Sie außerdem den Park selber mit seinem tollen Abenteuerspielplatz.
  • Ein schöner Bummel durch die kleinen, feinen Einzelhandelsgeschäfte im Ortskern von Eslohe bietet sich an.
  • Besuchen Sie das Esselbad in Eslohe, das Spaßbad für die ganze Familie. (Bitte Öffnungszeiten der Freibad- und Hallenbadsaison beachten)
  • Ein Besuch im DampfLandLeute Museum Eslohe lohnt sich. Dort entdecken Sie historische Dampf- und Kraftmaschinen, sowie Volks- und Heimatkunde.

DampfLandLeute Museum Eslohe

An der Homertstraße erwarten Sie auf über 2.000 m² historische Dampf- und Kraftmaschinen, Heimat- und Volkskunde, altes Handwerk und Landwirtschaft, alte Schmiede. Dazu Wechselausstellungen, idyllische Freianlage mit historischen Gebäuden, Wasserkraftanlagen und Spielbereich.

Mehr über das DampfLandLeute Museum

DampfLandLeute Museum

Homertstraße 27

59889 Eslohe

Tel. 02973  2455 oder 02973 800 220

Mittwochs bis Samstags: 14.00 - 17.00 Uhr
Sonntags:
vom 01.11. - 31.03.: 10.00 - 13.00 Uhr
vom 01.04. - 31.10.: 10.00 - 16.00 Uhr
 
Führungen:
Ganzjährig für Gruppen ab 10 Personen, Termine und weitere Details nach Absprache.

Personenfahrten mit der historischen Museumseisenbahn:
Von April bis Oktober an jedem 1. und 3. Samstag im Monat von 15 – 17 Uhr sowie zu dem Dampftagen, die immer am letzten vollen Wochenende im Mai und September von 10 – 18 Uhr stattfinden.
 
Jeden 1. und 3. Samstag im Monat Personenfahrten mit der historischen Museumseisenbahn.

EsselbadFrei- und Hallenbad

Besuchen Sie das Esselbad! Es bietet ein tolles, 30°C warmes Hallenbad mit Rutsche, Kinderbecken, Whirlpool sowie Dampf- und Textilsauna! Im Freibad erwartet Sie eine herrlich große Liegewiese, Kinderbecken und Rutsche sowie ein Beachvolleyballfeld!

 

zum Esselbad

Wandern

in & um Eslohe

Esloher GrenzgängerHerrliche Aussichten auf 68 km entdecken!

Raten Sie, zu welchem Ort die Kirchturmspitze gehört, die hinter dem nächsten Berg hervorlugt, und  entdecken Sie die kleinen und großen Dörfer innerhalb der Gemeinde von einer anderen Seite. Am Wegesrand finden Sie eine große Vielfalt an Kräutern, Schmetterlingen und anderen Insekten, sogar einige der selten gewordenen Ameisenhaufen werden Sie bewundern können. Lauschen Sie den Vogelstimmen auf Ihrem Wege durch Laub- und Nadelwälder und entlang grüner Wiesen. Wandern Sie auf dem Esloher Grenzgänger an den Gemeindegrenzen zu Schmallenberg, Meschede, Sundern und Lennestadt entlang. Der Weg bietet viele Einstiegsmöglichkeiten, wodurch sich auch kleine  Wanderfreunde auf frei wählbaren Streckenlänge ausprobieren können.
Einen Flyer zum Esloher Grenzgänger erhalten Sie in der Gästeinformation Eslohe!

Franziskusweg KückelheimBesinnungs- und Wanderweg

Der Franziskusweg verbindet die drei Orte Kückelheim, Niedermarpe und Dormecke der Kirchen-gemeinde St. Hubertus miteinander und thematisiert auf einer Strecke von 8 km an 8 Stationen den Sonnengesang des hl. Franz von Assisi, woduch dieser den Schöpfer der Erde durch die Elemente der Natur gepiesen hat. Das Taukreuz, das Erkennungszeichen des Franz von Assisi, weist Ihnen den Weg zu den Stationen, die Sie zum Mitmachen oder Nachdenken anregen und Ihnen einen neuen Blick auf unsere Natur ermöglichen möchten.

Weitere Informationen unter www.kückelheim.de oder durch den Flyer Franziskusweg, den Sie in der Gästeinformation Eslohe erhalten.

Gastgeber in Eslohe

um die Essel