Cobbenrode
Obermarpe
Stertschultenhof

Willkommen in Cobbenrode & Obermarpe

...natürlich schön

Cobbenrode, mit seinen kleinen umliegenden Orten – entdecken Sie hier interessante Plätze, historische Gebäude und Bauwerke in einer herrlichen Landschaft in der Ferienregion Eslohe. Lassen Sie den Alltag hinter sich. Fernab von der Hektik und Lärm der Großstadt, genießen Sie ein paar ruhige und erholsame Tage inmitten der Natur mit viel frischer Luft.
Wandern Sie über die Höhen mit dem Esloher Grenzgänger oder dem urigen Homertweg und genießen Sie anschließend eine deftige Brotzeit oder ein ausgepfeiltes Menü. Nehmen Sie das "Glück auf dem Rücken der Pferde" mit oder spielen Sie auf gepflegten In- und Outdoorplätzen Tennis. Erholsame Wellness-Angebot am besten gleich in Mehrzahl als Wohlfühltage geben neue Energie. Und wenn Sie Cobbenrode besuchen, dürfen Sie eine Stippvisite zum Stertschultenhof und der Alten Mühle mit Backhaus nicht vergessen. Sie hören fast das Hufgetrappel aus vergangenen Tagen und riechen das frische Brot aus dem Holzofen.
In dem kleinen Örtchen Obermarpe sind  Familien mit Kindern ausdrücklich erwünscht und willkommen. Hier stehen die „Kids“ im Mittelpunkt. Für unsere Gastgeber ist es der schönste Lohn in den Augen der Kinder ein Strahlen zu sehen. Urlaub auf dem Bauernhof verspricht Abenteuer sowie Entdeckerurlaub für die ganze Familie.

Übernachten

Gemütliches Zimmer im Hotel Hennemann in Cobbenrode im Sauerland | © Hotel Hennemann

Tipps

Kyrillkreuz bei Abendstimmung in Cobbenrode im Sauerland | © Manfred Habbel

Verkehrsverein Cobbenrode

Der Ferienort Cobbenrode und seine umliegenden Dörfer zählen 1.234 Einwohner. Der Ort liegt auf einer Höhenlage von 413 m bis 523 m über NN. Die Gastgeber bieten vom komfortablen Hotelurlaub, gemütlichen Pensionbetrieb oder schönen Ferienwohnungen bis zum freundlichen Kinderlandbetrieb alles, was Urlauber wünschen. Der Verkehrsverein Cobbenrode ist unter 0175 3298221 zu erreichen.

Tipps rund um...

Cobbenrode

Der Stertschultenhof

Der Stertschultenhof, ein ehemaliger Vorspannhof des Stiftes Meschede, wurde 1310 erstmals erwähnt und gehört somit zu den ältesten Höfen des Sauerlandes.
Bis 1995 wurde er landwirtschaftlich genutzt und danach vom Heimat- und Förderverein Cobbenrode e. V. übernommen und von 1998 bis 2001 umfangreich restauriert. Die Innenwandbekleidung, die Dachkonstruktion, Türen und Treppen wurden instandgesetzt, Stuckateure besserten Wand- und Deckenflächen aus, Fenster und Wandmalereien wurden restauriert. Sehenswert sind die im Sauerland einzigartigen, mit Schablonier- und Rolltechnik erstellten Wandmalereien. Bei einer Besichtigung können Sie vieles aus vergangenen Tagen neu entdecken. Seit 2001 dient das Gebäude als öffentliche Begegnungsstätte und Archiv für plattdeutsche Mundart des Sauerländer Heimatbundes.

zum Stertschultenhof

Alte Mühle

Korn malen wie vor 300 Jahren - Die „ Alte Mühle Cobbenrode“ hat ihren Ursprung im 17./18. Jahrhundert. Es handelt sich um eine Wassermühle, welche als Getreidemühle genutzt wurde.
Nachdem die Mühle mit Außenanlagen aufwändig restauriert und der Mühlenteich mit Wasserzuleitung angelegt wurde, kann man heute die Funktion der Wasserkraft wieder originalgetreu demonstrieren. Die gut erhaltene Mühlentechnik lässt es zu, wie zu Großvaters Zeiten Korn zu mahlen.
In einem kleinen Museumsraum sind Handwerksgeräte ausgestellt, die der Müller früher brauchte, um seinen Beruf auszuüben. 

 

 

Backhaus

Neben der Mühle wurde ein Backhaus, auch "Bakkes" genannt, errichtet. Hier wird in einem alten Steinbackofen aus dem Jahre 1903 das typische Steinofenbrot gebacken. Dieses deftige, mit Buchenholz gebackene Steinofenbrot ist nicht nur wegen seines ausgezeichneten Geschmacks, sondern auch wegen seines besonderen Nährwertes sehr beliebt.
Das leckere Steinofenbrot ist besonders schmackhaft, wenn es  z.B. mit echten Sauerländer Spezialitäten, wie Schinken, Griebenschmalz oder für den süßen Zahn Honig belegt wird. Wem bei diesen Vorstellungen das Wasser im Munde zusammen läuft, sollte die regelmäßigen Backtage nicht verpassen.
Durch die Teilnahme am  Deutschen Mühlentag, der jährlich Pfingstmontag stattfindet, hat das TEAM der Cobbenroder Mühle viele Freunde und Gönner auch von außerhalb gefunden.
Weitere Informationen unter: wolfgang.jenke@web.de

Kyrillkreuz

Das beleuchtete Kyrill-Eichen-Kreuz auf dem Frettholz in Cobbenrode ist weithin sichtbar.
Das Kreuz ist eine Spende des Trinkerclubs Cobbenrode und somit ein bleibendes Andenken an den Orkan Kyrill, der im Jahr 2007 über das Sauerland wütete.
Diesem Wahrzeichen kann kein zweiter Kyrill-Sturm etwas anhaben. Es ist acht Meter hoch und 1,2 Tonnen schwer, verankert in einem zehn Tonnen sicheren Fundament.
Pfarrer Klaus Danne bezeichnete das Kreuz bei der Einsegnung als "Sichtbares Zeichen unseres Glaubens."

Pfarrkirche St. Nikolaus Cobbenrode

Die Pfarrkirche St. Nikolaus zu Cobbenrode ist auf den Fundamenten früherer Kirchenbauten (als Kirchenstandort seit dem Jahr 1308 nachgewiesen) im Jahr 1931 nach Plänen des Hammer Architekten Karl Wibbe erbaut.
Bewahrt blieben: Hoch- und Nebenaltar aus dem Jahr 1761, Kruzifix von etwa dem Jahr 1530, Pieta, Heiligenfiguren des St. Nikolaus (2. Hälfte des 14. Jahrhunderts), der Elisabeth mit dem Magdeburger Kirchenmodell, des Antonius eremita mit der heiligen Schrift und dem Taufkreuz, des Franz von Assisi mit den Wundmalen und der Katharina mit dem Schwert (gotische Plastiken aus Weichholz aus dem letzten Viertel des 15. Jahrhunderts und um das Jahr 1500, Restauration im Jahr 1965).

Die Pfarrkiche gehört zu besonderen, modernen Kirchenbauten in Deutschland.

zur Straße der Moderne

Tennis spielen im Tenniscenter des Hotel Hennemann in Cobbenrode
In & Outdoor

Tennis

Freunde des "Weißen Sports" kommen in Cobbenrode voll auf ihre Kosten. Das Hotel Hennemann unterhält mit in seinem Tenniscenter drei Hallenplätze und zwei Freiluftplätze. Und wenn Sie Ihr Können auffrischen möchten, buchen Sie doch eine Trainerstunde.

Tenniscenter Hotel Hennemann
02973 97510

Schöne Ponywanderung in Obermarpe bei Cobbenrode im Sauerland
Pony & Pferd

Reiten

Reiten kann in Cobbenrode groß & klein! Genießen Sie die herrlichen Sauerländer Berge bei einem Ritt durch die Landschaft. Oder erleben Sie die schöne Natur bei einer Ponywanderung mit Ihren Kindern!

Zucht-, Reit- und Fahrverein Schwartmecke
02973 3139 oder 02723 67660

Fachwerkhaus in Fleckenberg
Alles von der Biene

Imkerei mit Allergieberatung

Bereits im Altertum waren dioe Wirkungen des Blütenpollens auf dem menschlichen Organismus bekannt. Mittlerweile sind die gesundheitsfördernden Eigenschaften dieses Bienenprouktes weiter erforscht und bringen bei vielen krankheitsbikldern enorme Erfolge. die Imkerei in Cobbenrode bietet Ihnen umfangreiche Beratung urnd um das Thema Pollen und Allergie.

Wolfgang Jenke
0160 2901478

Wandern

für klein & groß

Der C3 in Cobbenrode...kennen Sie Bockheim oder die Hengslade?

Der schöne Rundwanderweg C3 führt Sie an vielen idyllischen Örtchen vorbei. Blicken Sie auf Bockheim, wandern Sie durch Niedermarpe und an Dormecke vorbei, lernen Sie Obermarpe und die Hengslade kennen! Der C3 bietet Ihnen tolle Aus- und Weitsichten, weite Felder und schöne Wälder! Genießen Sie diese 15 km lange Wanderung. Starten Sie am Stertschultenhof und folgen Sie dem Wanderzeichen C3!

Tolle Wanderung um den HülsenbergDer O4 in Obermarpe

Mit einer Länge von ca. 6 km ist der Obermarper O4 eine schöne Wanderung rund um den Hülsenberg. Starten Sie Ihre Wanderung vom Parkplatz Buchhagen oberhalb von Obermarpe und folgen Sie dem Wanderzeichen O4. Der Weg bringt Sie durch Fichten- und Laubwald und an Wiesen vorbei, die eine schöne Aussicht auf die sauerländer Berge gewährt.

Ortswanderkarte Cobbenrode

Die zahlreichen Wanderwege um Cobbenrode und in der Ferienregion Eslohe sind in unseren Wanderkarten verzeichnet, die Ihnen bei Bedarf die nötige Orientierung geben. Sie erhalten die Ortswanderkarte Cobbenrode und die Wanderkarte der Ferienregion Eslohe bei den Gastronomiebetrieben in Cobbenrode und in der Gästeinformation Eslohe!

Esloher GrenzgängerHerrliche Aussichten auf 68 km entdecken!

Raten Sie, zu welchem Ort die Kirchturmspitze gehört, die hinter dem nächsten Berg hervorlugt, und  entdecken Sie die kleinen und großen Dörfer innerhalb der Gemeinde von einer anderen Seite. Am Wegesrand finden Sie eine große Vielfalt an Kräutern, Schmetterlingen und anderen Insekten, sogar einige der selten gewordenen Ameisenhaufen werden Sie bewundern können. Lauschen Sie den Vogelstimmen auf Ihrem Wege durch Laub- und Nadelwälder und entlang grüner Wiesen. Wandern Sie auf dem Esloher Grenzgänger an den Gemeindegrenzen zu Schmallenberg, Meschede, Sundern und Lennestadt entlang. Der Weg bietet viele Einstiegsmöglichkeiten, wodurch sich auch kleine  Wanderfreunde auf frei wählbaren Streckenlänge ausprobieren können.
Einen Flyer zum Esloher Grenzgänger erhalten Sie in der Gästeinformation Eslohe!

Ihre Gastgeber

zum Wohlfühlen

Cobbenrode für Cobbenroder

Cobbenrode

Termine & Vereine für Cobbenrode

Das Cobbenroder Dorfleben wird durch seine Vereine geprägt. Hier wird mit großem Engagement und ehrenamtlicher Arbeit vieles geleistet. Traditionelle Feste, wie Karneval oder Schützenfest, Brauchtumsveranstaltungen wie Backtage oder Schnadegang, aber auch die Erhaltung vorhandener Gebäude und Einrichtungen liegt den Verantwortlichen am Herzen. Eine Vielzahl von Veranstaltungen fördert das Zusammenleben und Miteinander der Dorfgemeinschaft.

Natürlich sind Gäste aus nah und fern HERZLICH WILLKOMMEN!

Ansprechpartner: Renate Bange-Hennemann

Weitere Informationen auf dieser Seite oder per Mail an: info@cobbenrode.de!

Eine Infostelle des Verkehrsvereins finden Sie im Stertschultenhof an der Olper Straße 3!

Ansprechpartner: Manfred Habbel

Weitere Informationen unter Stertschultenhof oder per Mail an: mh@stertschultenhof.de!

 

 

Ansprechpartner: Ulrich Vollmer

Weitere Informationen unter Schützenverein oder per Mail an: info@cobbenroder-schuetzen.de!

Ansprechpartner: Thomas Funke

Weitere Informationen unter Carneval Verein oder per Mail an: info@c-c-v.de!

Ansprechpartner: Udo Willecke

Weitere Informationen unter FC Cobbenrode!

Ansprechpartner: Andreas Kranauge

Weitere Informationen unter FC Cobbenrode!

Ansprechpartner: Sandra Gödde

Weitere Informationen unter Reitverein oder per Mail an: info@rv-schwartmecke.de!

Ansprechpartner: Matthias Hochstein

Weitere Informationen unter Motorsportfreunde oder per E-Mail an: m.hochstein@msf-cobbenrode.de!

Ansprechpartner: Wolfgang Jenke

Weitere Informationen per Mail an: wolfgang.jenke@web.de!

Ansprechpartner: Rainer Bödefeld

Weitere Informationen per Mail an: RainerBoedefeld@gmx.net!

Ansprechpartner: Udo Willecke

Weitere Informationen unter Trinkerclub oder per Mail an: u.willecke@web.de!

Ansprechpartner: Doris Schön

Weitere Informationen per Mail an: wolfgang-doris.schoen@t-online.de!

Ansprechpartner: Anja Funke

Weitere Informationen per Mail an: anja.willecke@gmx.de!

Ansprechpartner: Sebastian Schulte

Weitere Informationen unter 02973 3721!