Wanderung rund um den Esselbach / Rundweg Cobbenrode C7

Hiking Trail

Die Wanderung führt durch das Esselbachtal durch Wälder, gibt aber auch immer wieder den Blick auf die schöne Landschaft frei.

Tipp des Autors

Der Stertschultenhof, ein stattliches und reich geschmücktes Beispiel barocker sauerländischer Baukunst lädt zu einem Besuch des Museums ein.


Beschreibung

Von Cobbenrode geht es entlang von Feldern und durch Wälder bis nach Isingheim und zurück nach Cobbenrode


Karte



Der gesamte Weg ist markiert mit C7.

Diese Wanderung beginnt an der Kirche in Cobbenrode. Wir folgen ein Stück der B55 in Richtung Eslohe und biegen vor dem unter Denkmalschutz stehenden Stertschultenhof nach links in die Bergstraße.

 

Das Zeichen führt uns aufwärts aus dem Dorf bis zum Berghotel Habbel. Davor, an den Birken wenden wir uns rechts in den Wiesenweg (ggf. durch en Damwild-Gatter, dieses bitte wieder sorgfältig verschließen) und wandern teils durch Feldflur, teils durch Wald. In der Nähe der B55 wenden wir uns links und gehen durch den Wald leicht bergab. Später wählen wir 2 x die rechte Abbiegung bis wir zu einer Straße kommen. Über sie müssen wir bis zur Kurve nach links und dann nach rechts in den Schotterweg.

 

Wir kommen an einem Wegekreuz "Höhen Kreuz" auf eine Straße. Hier gehen wir rechts knapp 200 Meter, halten uns dann abermals rechts und am Abzweig direkt wieder links und bergab.

 

Der C7 bringt uns in Esselbachtal. An der Straße wenden wir uns links und queren Straße und Bach am ersten Haus. Wir erreichen die Isingheimer Knochenmühle. Diese bietet sich als Rastplatz an. Hinter der Mühle steigen wir den Pfad bergan, müssen oben links und bald darauf rechts.

 

An einer Scheune rechts abbiegend und später 2 x links bzw. geradeaus, wandern wir allmählich bergan, teils durch Wald, teils durch Feldflur und umrunden halb den Muttenberg. Vor uns sehen wir die Kirche von Niederlandenbeck.

Im spitzen Winkel biegen wir nach links, kommen dann an eine größere Kreuzung mit Weihnachtsbaumplantagen und nehmen den Weg in der Mitte rechts abbiegend und wandern abwärts in eine Senke. Unten angekommen gehen wir geradeaus ansteigend bis auf eine Kuppe.

 

Oben gehen wir geradeaus, an Birken entlang führt uns die Markierungen zurück nach Cobbenrode. Wir biegen rechts ab. Es lohnt sich, am Esselbach die "Alte Mühle mit Backhaus" zu besichtigen. Wir überqueren den Esselbach und wenden uns geradeaus und kurz danach links in den Fußweg. An der B55 führt uns der Weg links zurück zur Kirche.

Wir empfehlen festes Schuhwerk, sowie ausreichend Verpflegung und Getränke mitzubringen. An sehr sonnigen Tagen empfiehlt sich das Tragen eine Kappe oder ein Sonnenhut.

Parkmöglichkeiten befinden sich an der Kirche am Stertschultenhof oder an der Schützenhalle.

In Cobbenrode verkehrt die Buslinie 442. Nutzen Sie, um zum Ausgangspunkt der Tour zu gelangen die Haltestelle "Schützenhalle".

 

Fahrplanauskunft: www.rlg-online.de       

      

Mit der Schmallenberger Sauerland Card fahren Sie in der Region kostenlos mit Bus und Bahn

Wanderkarte Ferienregion Eslohe 1 : 25.000; Wanderkarte Cobbenrode 1 : 17.000


Kondition
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit mittel
Länge 10 km
Aufstieg 260 m
Abstieg 260 m
Dauer 2.8 h
Niedrigster Punkt 341 m
Höchster Punkt 453 m

Eigenschaften:

  • Nice views
  • Round tour

Startpunkt der Tour:

Wanderportal Cobbenrode

Zielpunkt der Tour:

Wanderportal Cobbenrode

Weitere Infos

Weitere Informationen zum Stertschultenhof:

Öffnungszeiten von April bis Oktober: Samstag und Sonntag von 15:00 – 18:00 Uhr

 

In Cobbenrode können Sie im Hotel Hennemann einkehren.

 

Weitere Informationen rund um Eslohe und Umgebung finden Sie unter:

www.ferienregion-eslohe.de

Downloads: