Rundweg um Reiste (RE1)

Hiking Trail

Die schöne, aussichtsreiche Tour führt durch landwirtschaftlich geprägtes Gebiet entlang der Dörfer Erflinghausen, Büenfeld und Büemke.

Tipp des Autors

Der nahe gelegene Hennesee lädt nach der Wanderung  zu einer Schifffahrt oder zum Baden ein.


Beschreibung

Die Tour führt über gut ausgebaute und asphaltierte Wege und bietet schöne Aussichten in die Ferienregion Eslohe.


Karte



Ausgangspunkt ist die Wandertafel in der Ortsmitte von Reiste am Landgasthof Reinert. An der ersten Abzweigung wenden wir uns rechts und sofort wieder links. Dann führt er nördlich aus dem Dorf heraus leicht ansteigend durch den Wittbrauk. An der Linde mit Kreuz gehen wir rechts bergan, biegen wieder rechts ab und bleiben an der nächsten Gabelung auf unserem Weg. Ein kurzes Stück folgt der Weg der L914 bergab. In der Kurve über dem Gehöft Babilon verlässt der Re1 die L914 links, zuerst wieder leicht ansteigend, in Richtung Erflinghausen.

Fast auf der Höhe angekommen kreuzt er den Gemeindewanderweg E. Wir halten uns rechts und biegen nach wenigen Metern wieder links ab. Wir bleiben auf dem Weg und wenden uns am Wegende links. Der Weg verläuft abwärts bis in die Ortsmitte von Erflinghausen. Hinter dem Tretbecken gehen wir rechts und rechts vorbei an der Kapelle. Der Re1 steigt beim Verlassen des Dorfes in Richtung Büenfeld wieder an und wir halten uns links.  Auf halber Strecke zwischen den beiden Dörfern führt der Weg links über eine Hochfläche. In Büenfeld angekommen kreuzt der Weg erneut kurz die L914. Dort wenden wir uns rechts und an der Kapelle links und wieder links. Der Weg führt uns in Richtung Büemke.

Dieser Teil des Weges führt leicht bergab bis nach Büemke hinein. Kurz vor Büemke trifft der Re1 auf den Wenholthausener Weg W2 und folgt diesem links durch den Ort hindurch. Hinter der Bushaltestelle in Büemke biegen wir zwei mal rechts ab. Mit einer steilen bis mittleren Steigung setzt der Re1 seine Wegstrecke den Büemker Berg hinauf immer geradeaus fort. Auf der Höhe angekommen biegt der Weg links ab, an der nächsten Gabelung gehen wir rechts und am nächsten Abzweig links. An der Teerstraße angekommen gehen wir rechts bergab. In der Kurve halten wir uns links und biegen in den Feldweg ein. Am Ende des Feldwegs halten wir uns rechts bergab und gehen nun wieder auf den Ort Reiste zu. An der Linde mit dem Kreuz führt uns der Weg rechts zurück in die Ortsmitte an seinen Ausgangspunkt.

Festes Schuhwerk und ausreichend Getränke sind empfohlen.

Im Hochsauerlandkreis ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte und Wanderbeschilderung.

Die Kirche mit Parkmöglichkeiten liegt an der Bundesstraße 55, die durch Reiste verläuft.

Parkmöglichkeiten befinden sich an der Kirche in Reiste.

In Reiste verkehrt die Buslinie 444. Nutzen Sie, um zum Ausgangspunkt der Tour zu gelangen die Haltestelle "Schule".

 

Zur Fahrplanauskunft: www.rlg-online.de

 

Mit der Schmallenberger Sauerland Card fahren Sie in der Region kostenlos mit Bus und Bahn

Wanderkarte Ferienregion Eslohe: 1 : 25.000


Kondition
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit mittel
Länge 12.5 km
Aufstieg 321 m
Abstieg 321 m
Dauer 3.5 h
Niedrigster Punkt 344 m
Höchster Punkt 458 m

Eigenschaften:

  • Nice views
  • Round tour

Startpunkt der Tour:

Wandertafel am Landgasthof Reinert

Zielpunkt der Tour:

Wandertafel am Landgasthof Reinert

Weitere Infos

Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf der Internetseite des Schmallenberger Sauerlandes.

Downloads: