Weitblicke
Aussichten

Im Land der tausend BergeEntdecken Sie die Wanderregion rund um die Homert und darüber hinaus

Die Ferienregion Eslohe mit seinen gepflegten Dörfern bietet Wanderern herrliche, abwechslungsreiche Routen für genussvolle Wanderungen, sportliche Touren oder reizvolle Spaziergänge. Das Schmallenberger Sauerland und die Ferienregion Eslohe weisen eine hohe Qualität in Sachen Wandern auf, was die  Zertifizierung als erste "Qualitätsregion Wanderbares Deutschland" im Jahr 2014 bezeugt. Eslohe und Schmallenberg sind "Sauerländer Wanderdörfer", die neben einer hohen Wanderinfrastruktur ebenso gut informierte Gastgeber, tolle Reisearrengements und vielseitige Tourenvorschläge bieten.

Eingebettet im Naturpark Sauerland-Rothaarsteig mit Eslohes höchster Erhebung der Homertspitze von 656 m liegt die Ferienregion in einer wunderschönen Naturlandschaft. Der zertifizierte Wanderweg Sauerland-Höhenflug, der Esloher Grenzgänger, der Homertweg oder die vielen Ortswanderwege bieten eine reiche Auswahl an Wanderstrecken.  

Servicehinweise

Wandern
Wanderkarte der Ferienregion Eslohe im Sauerland

Wanderkarte Eslohe

Die Wanderkarte der Ferienregion Eslohe im Maßstab 1 : 25.000 erhalten Sie zu einem Preis von € 5,90 bzw. mit der SauerlandCard zu einem ermäßigten Preis von € 4,90 in den Gästeinformationen in Eslohe und Schmallenberg. Gerne senden wir Ihnen die Karte auch per Post zu. Bitte kontaktieren Sie uns per Mail (info@ferienregion-eslohe.de) oder per Telefon (02973 442).

Tourenportal

Dieses interaktive Portal hilft Ihnen mit wenigen Klicks, die richtige Route zu finden. Egal, ob Sie Wandern, Walken, Pilgern oder Radfahren möchten. Alle Informationen und detaillierte Daten zu Wegeverlauf, Dauer, Höhenmeter und Schwierigkeitsgrad inklusive. Die Routendaten sind downloadbar oder können als Karte ausgedruckt werden.

Wanderapp Sauerland

Wander-App Sauerland

Ihr Tourenportal für die Hosentasche. Die Smartphone App "Sauerland & Siegen-Wittgenstein" fasst rund 1400 Rad- und Wandertouren zusammen. Zahlreiche Zusatzfunktionen liefern wertvolle Informationen zur Planung und unterwegs. Und das Ganze kostenlos. EInfach im iTunes-Store oder im Google Playstore nach "Sauerland" suchen...

Waldstück des Wanderweg Esloher Grenzgänger im Sonnenlicht bei Kückelheim, Eslohe im Sauerland

Aktuelle Hinweise

Die aktuellen Wegsperrungen in der Ferienregion Eslohe und im Schmallenberger Sauerland finden Sie hier im Überblick.

Wanderschild in Eslohe im Sauerland

Rettungspunktsystem

Sicherheit für unterwegs. Allen Wegweiser an den Weggabelungen im Schmallenberger Sauerland und der Ferienregion Eslohe haben eine unverwechselbare Kennziffer. Mit Hilfe dieser Kennzeichnung können Sie im Falle eines Falles schnelle Hilfe anfordern, da der Rettungsdienst direkt weiß, wo Sie sich befinden.

Einkehrstipps

Zu jeder guten Wanderung gehört auch eine zünftige Einkehr zur Mittagsrast oder am Ende des Wandertages: genießen Sie das vielfältige Angebot der sauerländer Gastronomie in kleinen Gasthöfen oder gemütlichen Cafés und freuen Sie sich an der herzlichen Gastlichkeit! Guten Appetit!

Gastronomieübersicht

Wanderbus & Wanderbus-TippsSchmallenberger Sauerland Card

Mit Ihrer Schmallenberger Sauerland Card nutzen Sie kostenfrei den ÖPNV und den Bürgerbus. Zusätzlich profitieren Sie vom Wanderbus, der hinauf zu den schönsten Wanderorten, in romantische Täler und idyllische Bergdörfer fährt.

Mit diesem Service werden auch Streckenwanderungen einfach planbar - beispielsweise "rückwärts". Parken Sie Ihr Auto an einem schönen Einkehrziel, nutzen Sie den Wanderbus und wandern Sie ganz entspannt entlang der schönsten Routen zurück zu Ihrem Wagen.

Der Wanderbus fährt in der Saison täglich außer montags.

Fahrplan herunterladen...

Mit dem Taxi zu den schönsten Etappen am Sauerland-Höhenflug und am Waldskulpturenweg.

Die Wandertaxen im Schmallenberger Sauerland bringen Sie zu den schönsten Etappen und Routen. Planen Sie Ihre Tagestour oder entspannte Rundwanderung durch die schöne Landschaft des Schmallenberger Sauerlandes und der Ferienregion Eslohe. Für Inhaber der Schmallenberger Sauerland Card ist dieser Service kostenlos!

Download:

Ein junges Paar sitzt auf einer Bank und schaut in die Landschaft.

Wandertaxi zum Höhenflug

Variante 1: Von Bad Fredeburg nach Reiste oder umgekehrt

Unser Höhenflug-Taxi bringt Sie bequem zu den Einstiegspunkten in Reiste oder Bad Fredeburg. Aus beiden Richtungen können Sie so den Höhenflug im Rahmen einer Tagesetappe (ca. 5-6 Stunden) erwandern.

 

  • Startzeit:
    10.00 Uhr, Bad Fredeburg, Bushaltestelle "Sparkasse"
    10.45 Uhr, Reiste, Bushaltestelle "Reiste"
  • Samstags und sonntags
  • Anmeldung bis spätestens 17 Uhr am Vortag unter 02972 921092.
Ein junges Paar beim Picknick an einer Bank.

Wandertaxi zum Höhenflug

Variante 2: Durch die Ferienregion Eslohe

Ein perfekter Einstieg zum Höhenflug ist der Wanderparkplatz „Birkenbrauk“. Genau bis dorthin bringt Sie unser Wandertaxi, damit Sie zu unterschiedlichen Touren starten können.

 

  • Startzeit:
    Samstags, 11 Uhr
    Sonntags, 10 Uhr
  • Startort:
    Busbahnhof Eslohe
  • Anmeldung bis spätestens 17 Uhr am Vortag unter 02973 81414
Skulptur "Über den Teichen" am WaldSkulpturenWeg bei Grafschaft

Wandertaxi zum Waldskulpturenweg

Das Kunsterlebnis am Rothaarsteig

Das Wandertaxi ermöglicht es, den WaldSkulpturenWeg von Bad Berleburg in Richtung Schmallenberg - oder umgekehrt - zu erwandern.

 

  • Startzeit:
    Samstags, 10 Uhr
  • Startort:
    Holz- und Touristikzentrum Schmallenberg
  • Anmeldung bis spätestens 17 Uhr am Vortag unter 02972 97400.

Deutscher Wandertag 2019

03. bis 08. Juli 2019

Etwa 20.000 Wanderer, dazu Übernachtungsgäste, werden vom 3. bis 8. Juli 2019 im Sauerland sämtliche Aspekte des Wanderns und Naturgenuss zelebrieren. Zum 119. Deutschen Wandertag präsentieren sich die Gastgeberregionen Winterberg und Schmallenberg von ihrer schönsten und besten Seite. Und das Motto „Treffen der Generationen“ wird die Besucher die Woche über gleichermaßen begleiten, begeistern und verbinden.

Alle Infos, Programmpunkte und Termine...

Themenwege

Wandern

Esloher GrenzgängerHerrliche Aussichten auf 68 km entdecken!

Raten Sie, zu welchem Ort die Kirchturmspitze gehört, die hinter dem nächsten Berg hervorlugt, und  entdecken Sie die kleinen und großen Dörfer innerhalb der Gemeinde von einer anderen Seite. Am Wegesrand finden Sie eine große Vielfalt an Kräutern, Schmetterlingen und anderen Insekten, sogar einige der selten gewordenen Ameisenhaufen werden Sie bewundern können. Lauschen Sie den Vogelstimmen auf Ihrem Wege durch Laub- und Nadelwälder und entlang grüner Wiesen. Wandern Sie auf dem Esloher Grenzgänger an den Gemeindegrenzen zu Schmallenberg, Meschede, Sundern und Lennestadt entlang. Der Weg bietet viele Einstiegsmöglichkeiten, wodurch sich auch kleine  Wanderfreunde auf frei wählbaren Streckenlänge ausprobieren können.
Einen Flyer zum Esloher Grenzgänger erhalten Sie in der Gästeinformation Eslohe!

Golddorf-RoutenDie schönsten Dörfer entdecken

Diese Dörfer sind besonders: Gepflegt, gut erhalten, geschmückt, haben eine besonders gute Dorfgemeinschaft und beschäftigen sich aktiv mit ihrer Zukunft. Diese Dörfer werden beim Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" mit Bundesgold gekürt. Allein 9 Bundessieger gehören zu Schmallenberg und Eslohe und machen sie so zur "goldigsten" Region unseres Landes.

Erwandern Sie diese besonderen Orte mit ihren schmucken Fachwerkhäusern, üppig blühenden Gärten, mit blitzsauberen Straßen und Gassen entlang der zwölf "Goldrouten".

Zur Übersichtskarte der Golddorf-Routen...

Sauerland-Höhenflug250 km Wanderglück & grandiose Aussichten

Natur erleben hoch oben: Das können Sie bei einer Wanderung auf dem Sauerland-Höhenflug. Insgesamt 243 km auf 400 bis 800 Höhenmetern führen von den Startpunkten Burg Altena oder Meinerzhagen bis nach Korbach. "Nur fliegen ist schöner", denn der Sauerland Höhenflug verläuft nahezu vollständig auf Bergkämmen, die faszinierende Panoramablicke auf die umliegenden Täler freigeben. Dazwischen führen schmale Pfade zu Bächen und Schluchten, durch Hochmoore und -heiden. Entdecken Sie diesen grandiosen Fernwanderweg.

Zum Sauerland-Höhenflug...

Franziskusweg KückelheimBesinnungs- und Wanderweg

Der Franziskusweg verbindet die drei Orte Kückelheim, Niedermarpe und Dormecke der Kirchen-gemeinde St. Hubertus miteinander und thematisiert auf einer Strecke von 8 km an 8 Stationen den Sonnengesang des hl. Franz von Assisi, woduch dieser den Schöpfer der Erde durch die Elemente der Natur gepiesen hat. Das Taukreuz, das Erkennungszeichen des Franz von Assisi, weist Ihnen den Weg zu den Stationen, die Sie zum Mitmachen oder Nachdenken anregen und Ihnen einen neuen Blick auf unsere Natur ermöglichen möchten.

Weitere Informationen unter www.kückelheim.de oder durch den Flyer Franziskusweg, den Sie in der Gästeinformation Eslohe erhalten.

RothaarsteigWeg der Sinne

Faszinierende Aus- und Fernsichten. Eine beeindruckend naturnahe Wegführung, Waldsofas, Vesperinseln und Erlebnisstationen. Insgesamt 154 km und 3.931 Höhenmeter weit führt der Rothaarsteig von Brilon im Sauerland über das Wittgensteiner Bergland und das Siegerland nach Dillenburg am Fuße des Westerwaldes. Die Wegstrecke durch das Schmallenberger Sauerland gilt gemeinhin als "Filetstück" aufgrund seiner landschaftlichen Vielfalt, der vorbildlichen Infrastruktur und der authentischen Gastronomie.

Zum Rothaarsteig...

WaldSkulpturenWegNatur trifft Kunst

Das kommt dabei heraus, wenn sich international bekannte Künstler mit der wechselvollen Geschichte zwischen dem protestantisch geprägten Wittgenstein und dem kurkölnisch-katholisch verwurzelten Sauerland beschäftigen. Auf 23,5 km erwarten Sie am WaldSkulpturenWeg elf faszinierende Installationen, Skulpturen und Plastiken, an denen Natur und Kunst zueinander finden. Die Kunstwerke zeigen zudem die oft widersprüchliche Beziehung des Menschen zur Natur auf und laden Sie in jedem Fall zum Verweilen und Innehalten ein.

Zum WaldSkulpturenWeg...

 

 

Touren

Wandern

Sauerländer WandergasthöfeDie Wanderexperten...

Zu einem rundum gelungenen Wanderurlaub gehört, selbstverständlich, die Unterkunft. Hier empfehlen wir Ihnen ganz klar die "Sauerländer Wandergasthöfe". Ihre konsequente Ausrichtung auf die Wünsche und Bedürfnisse von Wanderern machen diese Gastgeber zum Spezialisten für Wanderurlaub. Die meist familiengeführten Hotels und Gasthöfe sind eingebettet in die schöne Landschaft des Sauerlandes. Von dort starten direkt zahlreiche Wanderrouten und die Gastgeber sind kompetente Berater in Sachen Route, Wetter und Wanderziel. Regionale Küche und herzliche Gastlichkeit sorgen nach der Wanderung für Erholung und Genuss.

Schlussendlich zielen passgenaue Reisepauschalen oder Extraservices wie der Gepäcktransport genau auf die Anforderungen der Wanderurlauber ab. Diese Gastgeber sind ein wichtiger Baustein unserer Qualitätsregion wanderbares Deutschland.

Zu den Sauerländer Wandergasthöfen...

Schöne Ponywanderung in Obermarpe bei Cobbenrode im Sauerland

Wandern mit der ganzen Familie

Dem Bewegungsdran der Kinder sollte man freien Lauf lassen! Und wo können Kinder sicher besser austoben als in der freien Natur, bei spannenden Entdeckungstouren und auf kindgerechten Wanderwegen, die für kurze Beine nicht zu lang werden.
In der Ferienregion Eslohe und dem Schmallenberger Sauerland finden sich tolle, abwechslungsreiche Wege, die viel Vergnügen versprechen: wie wär es mit dem Wennepfad Wenholthausen, der neben lehrreichen Informationentafeln den Blick aufs plätschernde Wasser schweifen lässt, oder der Kyrill-Pfad in Schanze, der für viele spannende Kletterpartien zu haben ist!
Packen Sie ausreichend Wegeproviant ein und tragen Sie festes Schuhwerk, dann wird der auch Sonntagsspaziergang zum wahren Familienevent. Viel Spaß!

Winterwanderung auf dem Rothaarsteig bei Jagdhaus

Winterwandern auf verschneiten Wegen

Was ist im Winter schöner, als bei Sonnenschein über tief verschneite Wege zu stapfen und die Ruhe der Natur, die unter der dicken Schneedecke pausiert, zu genießen?
Die Ferienregion Eslohe und das Schmallenberger Sauerland bieten aber auch geräumte Winterwege auf denen Sie mit festem Schuhwerk gut wandern können. Rechnen sie dennoch jederzeit mit plötzlichem Schneefall und packen Sie sich warm ein, die Räumdienste sind bei akuten Wetterumschwüngen nicht gleich überall vor Ort.

Nordic-Walking im Schmallenberger Sauerland

Nordic Walking über Stock und Stein

Eingefleischte Walking-Fans finden ebenso wie Anfänger der schnellen Gangart in der weitläufigen Natur auf Wegen zwischen Wiesen und Wäldern tolle Voraussetzungen, um ihrem Hobby nachzugehen. Bergauf, bergab bieten die gut beschildertes Wanderwege in der Ferienregion Eslohe ideale Bedingungen.

Und wenn Sie das Tempo erhöhen möchten, versuchen Sie doch mal Speedhiking. Ambitionierte Crosser mit Stöcken erhöhen ihr Tempo um etwa 30%, wobei Steigungen und Abstiege den Puls und die Atmung wechselnd belasten.