Zum Hauptinhalt springen

Mariä Himmelfahrt

Gottesdienst mit Kräutersegnung im Klostergarten

In der christlichen Tradition wird alljährlich am 15. August das Fest Mariä Himmelfahrt gefeiert, das auf die besondere Verbindung der Gottesmutter Maria zum Himmel und zur Erde verweist. Ein Gottesdienst erinnert an die Aufnahme Mariens in den Himmel. In einer traditionellen Zeremonie werden Kräuter und
Blumen gesegnet und die Menschen erbitten Gottes Segen für deren heilende und schützende Kräfte. In Oelinghausen sind die Gäste eingeladen, Gottesdienst und Kräutersegnung inmitten des historischen Gartens der ehemaligen Klosteranlage zu erleben.

→ Kontakt: Katholische Pfarrei St. Petri Hüsten/Kloster Oelinghausen, Alfred Hilbig, 02942 39301 alfred.hilbig@holzen.de


Preisinformationen

kostenfrei


Platzhalter Spiritueller Sommer 2024

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

18.08.2024 11:00 - 12:30 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


Kloster Oelinghausen, Arnsberg-Oelinghausen

Oelinghausen 3
59757 Arnsberg-Oelinghausen


Wegbeschreibung suchen

Veranstalter:

Katholische Pfarrei St. Petri Hüsten/Kloster Oelinghausen


Anprechpartner:

Alfred Hilbig


02942 39301