Workshop Licht Fotografieren mit Klaus-Peter Kappest

Fotofestival Schmallenberg

Fotografie heißt „Zeichnen mit Licht“. Ein Motiv wird „ins rechte Licht gesetzt“. Aber was passiert, wenn das Motiv in den Hintergrund tritt und das Licht selbst zum Thema wird?
Nach einem einführenden Theorieblock werden die Möglichkeiten Licht aktiv zu formen praktisch erprobt. In einer abschließenden Bildbesprechung können die während des Workshops entstandenen oder mitgebrachte Arbeiten zum Thema Licht gemeinsam besprochen werden.

Fotografische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wer im praktischen Teil selbst fotografieren möchte, benötigt eine Kamera mit „Hot shoe“, einem Mittelkontakt zur Auslösung eines Blitzes. Der Blitz selbst muss nicht mitgebracht werden.


80,- €


Licht Fotografieren Klaus-Peter Kappest

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

11.09.2022 10:00 - 17:00 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


JUGENDKUNSTSCHULE kunsthaus alte mühle e.V.

Kutscherweg 1
57392 Schmallenberg

Tel.: 02972/9894216

post@jugendkunstschule.info
www.jugendkunstschule.info
Beschreibung Die JUGENDKUNSTSCHULE ist eine Einrichtung der Freundeskreises Kunsthaus Alte Mühle e.V. und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Die Angebote der JUGENDKUNSTSCHULE eröffnen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Handicap, gleichberechtigt eine neue Welt und schaffen Erlebnisräume, in denen sie wertfrei, selbstbestimmt und kreativ arbeiten können. Die Arbeit der JUGENDKUNSTSCHULE kunsthaus alte mühle umfasst Handlungsfelder, die an der Schnittfläche von Jugendarbeit, Schule und Soziokultur, sowie im Überschneidungsbereich Kulturorte als Lernorte, Kulturpädagogik und künstlerische Praxis liegen.


Wegbeschreibung suchen

Veranstalter:

Projekt "Dritte Orte"

Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg

Anprechpartner:

Sophia Schmidt

Tel.: 02972980244
kulturbuero@schmallenberg.de
http://www.dritter-ort-schmallenberg.de
Beschreibung Projektleitung: Saskia Holsträter, Leiterin Kulturbüro der Stadt Schmallenberg