Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr, suche den Frieden

Friedensgebet im Kloster Flechtdorf

Von Benedikt stammt der kleine Text eines Liedes, das den Rahmen der Friedensandacht im Kloster Flechtdorf bildet.

Schweigen, hören und in der Stille dem Frieden Raum geben, dazu ist jeder herzlich eingeladen, unabhängig von Konfession und Religion. Ablauf: Lied – Glocken – Stille – Lied – Gedanken aus der Stille – Lied – Abschluss bei einer Tasse Tee. Da der Raum kühl ist, wird wärmere Kleidung empfohlen.

Eine Anmeldung ist bis jeweils einen Tag im Voraus erforderlich.

Förderverein Kloster Flechtdorf e.V., Uwe Lutz-Scholten, 05633 992318, info@kloster-flechtdorf.de


Preisinformationen

kostenfrei


Kloster Flechtdorf

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

02.07.2021 17:45 - 18:45 Uhr
03.09.2021 17:45 - 18:45 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


Ehemaliges Benediktiner Kloster Flechtdorf

Klosterstraße 13
34519


Wegbeschreibung suchen

Veranstalter:

Förderverein Kloster Flechtdorf e.V.


Anprechpartner:

Uwe Lutz-Scholten


05633/992318