Ein Kleid für Maria

Lesung & Textile Ausstellung von Silja Meise

Die Kostümkünstlerin Silja Meise hat schon allerhand textile Träume wahr werden lassen. Erstmals präsentiert sie eine Geschichte über einen Schaffensprozess in Ihrem Handwerk. Das moderne Märchen beschreibt die Maßanfertigung eines Kleides für die Mutter Gottes. Passgenau im Wortgewand und zeitgemäß im Design.

Eines Tages stand Maria mit Jesus auf dem Arm in meiner Werkstatt. Meine Kunst war ihr zu Ohren gekommen und sie erteilte mir den Auftrag, ihr ein Kleid zu kreieren.

“Ich benötige ein Kleid für den Alltag, um den Menschen auf Augenhöhe begegnen zu können.”

Hier beginnt diese himmlische Geschichte und sie nimmt den Leser mit auf eine sinnliche Erkundung des Handwerkes. Kreativ taucht sie in den Designprozess und lenkt die Aufmerksamkeit auf wichtige Themen unserer Gesellschaft, wie Recycling, Wertschätzung und bewusster Konsum. Nebenbei philosophiert sie behutsam über Sinnhaftigkeit, die Liebe zum Detail, und macht Mut an das Unmögliche zu glauben.

Zum Buch:

Entstanden ist dieses Projekt 2018 im Rahmen des Gestaltungswettbewerbes “Ein Kleid für Maria”. Ausgelobt vom Aachener Dom zum 40. Geburtstag (UNESCO Weltkulturerbe) des “Gnadenbildes”, eine hölzerne Marienfigur mit Kind. Die Geschichte war Silja Meises Beitrag zum künstlerischen Wettbewerb. Sie beinhaltet die Idee und die Erläuterung der Symbolik ihres Konzeptes, in Form eines Märchens. Begleitet wird die Lesung von einer “sinnlich-textilen” Ausstellung. Ein Schmuck-Leporello, der die Geschichte, Zeichnungen und Fotos beinhalten wird, ist in Planung (Selbstverlag).

Silja Meise, I-MOTION MARKETING

Silja Meise arbeitet freiberuflich in den Bereichen Kostüm, Handwerk und Design. Im Jahr 1999 hat sie ihr Unternehmen Silja Meise, I-MOTION MARKETING (www.silja-meise.com) gegründet. Als spezialisiertes Unternehmen entwirft und produziert sie Kostümobjekte, die sie von der Entstehung bis zur Vermarktung begleitet.

Zu ihren Kunden zählen neben Künstlern und Theaterbetrieben, auch Agenturen, Vereine, Verbände und Wirtschaftsförderungen. Auch weltweit agierende Unternehmen wie Swarovski, Vaillant, Porsche, Zwieback Brandt, Thyssen Krupp, Aral, Sinalco, RAG, Saint Gobain und viele mehr haben bereits ihre kreative Zusammenarbeit gesucht.

Als freie Dozentin unterrichtet sie an Modeschulen, Instituten und anderen vergleichbaren Einrichtungen. Seit 2012 kooperiert sie mit Schulen, um Kindern und Jugendlichen einen Einblick in die Bereiche Handwerk & Design zu ermöglichen. Der Schwerpunkt dieser Projekte liegt dabei auf den Themen: Recycling, Nachhaltigkeit und Schonung von Ressourcen.


Preisinformationen

kostenfrei


Silja Meise bei der Arbeit

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

11.09.2020 19:00 - 21:00 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


TEXTILE Werkstatt

Kutscherweg 1
57392
Beschreibung In der "Meisenburg".


Wegbeschreibung suchen

Veranstalter:

Stadt Schmallenberg

57392 Schmallenberg

Anprechpartner:

Kulturbüro


02972/980-232